Suchergebnisse für: alle geschichten

AWO Geschichten Geburtstagskuchen für Alle!

Geburtstagskuchen für Alle!

Im letzten Sommer hatte ich mir für eine Zugfahrt nach Berlin ein Buch eingepackt, das den Titel „Rassismus, Ausgrenzung, Gewalt“ trägt und 2018 vom AWO Bundesverband herausgegeben wurde. Darin wird versucht, Rassismus und Diskriminierung in Deutschland in einen historischen Kontext zu stellen, relevante Begriffe zu klären und die widerlichen Entwicklungen zu skizzieren. Harte Kost für …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Eine ältere Dame…

Eine ältere Dame…

Meinen ersten Kontakt zur Arbeiterwohlfahrt hatte ich durch ein Wohnprojekt, das vor Jahren von Dirk von der Osten ins Leben gerufen wurde. In diesem Wohnprojekt habe ich die AWO Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit von Anfang an erlebt. Deshalb entschied sich unsere Familie schon damals für eine Mitgliedschaft in der AWO. In der …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Zusammen Musizieren

Zusammen Musizieren

Vor über 20 Jahren im Jahr 1998 startete mein Herzensprojekt bei der AWO: der Musikgarten. Damals war ich Finanzbeamtin und hatte schon einige Unterrichtserfahrung im Steuerrecht gesammelt. Ines, eine Freundin bei der AWO, kam auf mich zu und erzählte, dass die AWO Leitungen für Musikgarten-Kurse suche. Bis dahin war mir das Konzept noch nicht bekannt. …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Mit Fotografie zur Integration

Mit Fotografie zur Integration

Die soziale Arbeit mit Jugendlichen empfinde ich als sehr wichtig. Momentan arbeite ich zwar im Personalbereich der AWO, aber darum soll es in meiner Geschichte nicht gehen. Vielmehr möchte ich hier eine Geschichte aus meinem vorherigen Arbeitsbereich erzählen, die mir bis heute in Erinnerung geblieben ist. Meine Geschichte beginnt im Herbst 2016. Damals kümmerte ich …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Die richtige Entscheidung

Die richtige Entscheidung

Als Kind stotterte ich stark und hatte deshalb ein Gespür dafür entwickelt, wie es anderen Menschen geht. In der Schule machte ich eine Mentorenausbildung und wurde Streitschlichter. Das sprach sich schnell herum und schon bald kamen auch Mitschüler zu mir, die ich gar nicht persönlich kannte, und sprachen mit mir über ihre Sorgen und Probleme. …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Zum Erinnern

Zum Erinnern

Vor 25 Jahren bin ich zur AWO gekommen. Davor hatte ich noch keine Berührungspunkte mit der Arbeiterwohlfahrt. Ich war damals in anderen Gebieten der sozialen Arbeit beschäftigt. Unter anderem arbeitete ich mit arbeitslosen Jugendlichen und auch in einer therapeutischen Wohngemeinschaft in Florida. Nachdem ich Vater geworden war und die Elternzeit genutzt hatte, war ich wieder …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Die AWO Rikscha oder wenn Träume wahr werden…

Die AWO Rikscha oder wenn Träume wahr werden…

Wie sagt man so schön, geliebäugelt hatte ich schon lange damit. Auf diversen Altenpflegemessen setzte ich mich auf das Rollstuhl-Transportrad und stellte mir vor, wie es wohl den Bewohnerinnen und Bewohnern der AWO City Park Residenz gehen würde, wenn man sie auf alten Fährten durch Langenhagen fahren würde. Aber die Kosten von damals 4.000 Euro …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Eine starke Gemeinschaft

Eine starke Gemeinschaft

Seit fast 20 Jahren arbeite ich bei der AWO, Mitglied bin ich sogar schon seit knapp 25 Jahren. Die Arbeiterwohlfahrt ist für mich mehr als nur ein Arbeitgeber. Es ist ein AWO Gefühl, das man erlebt und ein gemeinsames Teilen und Ausleben der Werte Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Dieses Gefühl hängt nicht an …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Solidarität

Solidarität

Solidarität ist nicht allein ein wichtiger Bestandteil der sozialen Arbeit, sondern sie geht über die Buchstaben des Gesetzes und die gewerkschaftlich garantierte Arbeitszeit hinaus. Bei der AWO zu arbeiten, bedeutete für mich neben der fachlichen sozialen Arbeit, Solidarität mit Inhalt zu füllen und zu erfahren. Im April 1997 habe ich bei der AWO im Beratungszentrum …

Artikel lesen Weiterlesen

AWO Geschichten Engagiert in der AWO

Engagiert in der AWO

Neben Minna Böker sind mir bei meiner Recherche über die Geschichte der AWO in Rethen Walter Günther und Thea Wesener besonders aufgefallen. Beide haben viel Zeit der AWO gewidmet und waren für die Gemeinschaft aktiv. Walter Günther hatte schon früh seinen ersten Berührungspunkt mit der AWO. 1917, als er vier Jahre alt war, erkrankte er …

Artikel lesen Weiterlesen