Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Eine ältere Dame…

Meinen ersten Kontakt zur Arbeiterwohlfahrt hatte ich durch ein Wohnprojekt, das vor Jahren von Dirk von der Osten ins Leben gerufen wurde. In diesem Wohnprojekt

weiterlesen »

Geburtstagskuchen für Alle!

Im letzten Sommer hatte ich mir für eine Zugfahrt nach Berlin ein Buch eingepackt, das den Titel „Rassismus, Ausgrenzung, Gewalt“ trägt und 2018 vom AWO

weiterlesen »

Zusammen Musizieren

Vor über 20 Jahren im Jahr 1998 startete mein Herzensprojekt bei der AWO: der Musikgarten. Damals war ich Finanzbeamtin und hatte schon einige Unterrichtserfahrung im

Weiterlesen »

Engagiert in der AWO

Neben Minna Böker sind mir bei meiner Recherche über die Geschichte der AWO in Rethen Walter Günther und Thea Wesener besonders aufgefallen. Beide haben viel

Weiterlesen »

Ein leichteres Leben

Das Soziale lag mir eigentlich schon immer. Als ich mich jedoch nach der Schulzeit über passende Studiengänge, wie beispielsweise Sozialpädagogik, informiert habe, kam schnell die

Weiterlesen »

Neue Wege

Nach meinem Abitur 2014 zog ich, ohne großartig darüber nachzudenken, nach Würzburg, um Lehramt an Gymnasien zu studieren. Für mich stand schon länger fest, dass

Weiterlesen »

Jeder ist willkommen

Meinen Weg in die AWO fand ich durch meine Familie. Mit 46 Jahren erlitt meine Mutter einen Schlaganfall. Da sie gerade dabei war, ein Haus

Weiterlesen »

Wiedersehen nach 65 Jahren

Mit der AWO verbinde ich viele schöne Erlebnisse. In besonders guter Erinnerung bleiben mir – neben meiner Arbeit als Erzieherin und Heilpädagogin – die Sommerferien

Weiterlesen »