Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Eine ältere Dame…

Meinen ersten Kontakt zur Arbeiterwohlfahrt hatte ich durch ein Wohnprojekt, das vor Jahren von Dirk von der Osten ins Leben gerufen wurde. In diesem Wohnprojekt

weiterlesen »

Geburtstagskuchen für Alle!

Im letzten Sommer hatte ich mir für eine Zugfahrt nach Berlin ein Buch eingepackt, das den Titel „Rassismus, Ausgrenzung, Gewalt“ trägt und 2018 vom AWO

weiterlesen »

Zusammen Musizieren

Vor über 20 Jahren im Jahr 1998 startete mein Herzensprojekt bei der AWO: der Musikgarten. Damals war ich Finanzbeamtin und hatte schon einige Unterrichtserfahrung im

Weiterlesen »

Der Schlüssel zum Glück

Ich bin Slava, 28 Jahre alt, und arbeite mittlerweile seit zehn Jahren beim AWO Kreisjugendwerk Hannover. Da ich derzeit in Heilbronn wohne und deswegen nicht

Weiterlesen »

Eine großartige Erfahrung

Bevor ich 1969 Kontakt zur AWO in Hannover bekam, war ich seit meinem 16. Lebensjahr als Jugendgruppenleiter bei der Naturfreundejugend in Hannover ehrenamtlich tätig. Nach

Weiterlesen »

Ohne Kaffee geht nichts

Ich hatte schon immer eine soziale Ader. Fast 20 Jahre habe ich das Jugendwohnen der AWO in der Fössestraße betreut, als Lehrer in Jugendwerkstätten gearbeitet

Weiterlesen »

Aus Gemeinschaft wird Stärke

Ein ruhiger, stadtnaher Standort, eine aktive Nachbarschaft und die gelebte Solidarität. Das alles stand hinter dem Projekt, welches meine Frau und ich 1996 planten und

Weiterlesen »

Eine bunte Tüte Arbeit

Seit über 20 Jahren arbeite ich bei der AWO und habe es nicht einen Tag bereut – angefangen hat alles als Berufspraktikantin im Flüchtlingswohnheim der

Weiterlesen »