Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Neue Wege

Nach meinem Abitur 2014 zog ich, ohne großartig darüber nachzudenken, nach Würzburg, um Lehramt an Gymnasien zu studieren. Für mich stand schon länger fest, dass

weiterlesen »

Jeder ist willkommen

Meinen Weg in die AWO fand ich durch meine Familie. Mit 46 Jahren erlitt meine Mutter einen Schlaganfall. Da sie gerade dabei war, ein Haus

weiterlesen »

Wiedersehen nach 65 Jahren

Mit der AWO verbinde ich viele schöne Erlebnisse. In besonders guter Erinnerung bleiben mir – neben meiner Arbeit als Erzieherin und Heilpädagogin – die Sommerferien

Weiterlesen »

Freude am Lehren

Mein Vater flüchtete während des Zweiten Weltkriegs aus Ostpreußen und wurde daraufhin in Frankreich gefangen genommen. Das Rote Kreuz hatte zu diesem Zeitpunkt die Adressen

Weiterlesen »

Kulturelle Vielseitigkeit

Ich habe bereits im Jahr 2016 ein einjähriges Praktikum im AWO Flüchtlingsheim in Lehrte absolviert und dort anschließend ehrenamtliche Tätigkeiten übernommen. Zurzeit mache ich dort

Weiterlesen »

Mein Traumberuf

Als ich mich im Jahr 1995 entschieden hatte, wieder in meinen erlernten Beruf Erzieher zu wechseln, war mir gleich klar, dass ich das nur in

Weiterlesen »