Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Geschichten über Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

Der Schlüssel zum Glück

Ich bin Slava, 28 Jahre alt, und arbeite mittlerweile seit zehn Jahren beim AWO Kreisjugendwerk Hannover. Da ich derzeit in Heilbronn wohne und deswegen nicht

weiterlesen »

Eine großartige Erfahrung

Bevor ich 1969 Kontakt zur AWO in Hannover bekam, war ich seit meinem 16. Lebensjahr als Jugendgruppenleiter bei der Naturfreundejugend in Hannover ehrenamtlich tätig. Nach

weiterlesen »

Ohne Kaffee geht nichts

Ich hatte schon immer eine soziale Ader. Fast 20 Jahre habe ich das Jugendwohnen der AWO in der Fössestraße betreut, als Lehrer in Jugendwerkstätten gearbeitet

Weiterlesen »

„Klick“

Wo fängt ein soziales Miteinander an? Meiner Meinung nach geht es nicht immer darum, jemandem das Leben zu retten oder jeden Tag in das Altersheim

Weiterlesen »

Ralf reicht’s

Die Eierschalen knirschen unter ihren Knien. Ein ungeduldiger Geschäftsmann mit Smartphone am Ohr grummelt vor sich hin, während er sich an ihr vorbei durch den

Weiterlesen »

Einfach mal sozial sein

Sich sozial engagieren, was bedeutet das überhaupt und kann das auch jeder? Jemand, der sich noch nie mit der Problematik beschäftigt hat, denkt wahrscheinlich erst

Weiterlesen »